Von Boxerdame Daisy und ihren neuen Besitzern erhielten wir diesen Brief nebst Bildern per Post.

Von Frau Kenner und ihrem jungen Schützling Sitca erhielten wir diese schöne Bilderserie mit Grüßen:

“ Hallo liebes Tierheimteam,

am Montagvormittag, 06.05., habe ich bei euch Sitca abgeholt. Ich wollte euch nur mal Bescheid geben, dass wir gut zu Hause angekommen sind und Sitca, der jetzt Kolja heißt ;O), sich wirklich gut einlebt. Wir haben in den knapp drei Tagen, die er jetzt bei uns ist, schon viele schöne Momente erlebt. Anbei ein paar  Bilder von den ersten Tagen. Dank unserem Rotti hat er auch einen mutigen Kumpel an seiner Seite, der ihm jetzt zeigt, wie toll das Leben sein kann. Es ist wunderbar, die beiden zu beobachten, wie sie kommunizieren. Davon kann man selber noch soviel lernen.

Wir senden viele liebe Grüße aus dem Haselbachtal“

Von Familie Kretschmer bekamen wir diese E-Mail von ihrem neuen Senior Rocky:

„Hallo Frau Zille,

wie bereits am Telefon abgesprochen, sende ich Ihnen anbei ein paar Fotos von Rocky. Bis jetzt erfreut er sich bester Gesundheit und Gesellschaft. Er ist halt schon etwas langsam und schläft viel. Aber spazieren geht er trotzdem gern. Zu den Kindern ist er superlieb. Im Rudel ist er der Chef.

Viele liebe Grüße“

Von Bobs neuem Zuhause erhielten wir wieder einmal eine Nachricht:

„Liebe Tierheimbetreiber,
anbei wieder ein neueres Foto von unserem Bob. Langsam entwickelt er sich vorwärts, hört schon gelegentlich auf seinen Namen. Mit Leckerchen läßt er sich immer noch nicht bestechen. Und Bellen haben wir ihn auch noch nicht gehört. Fremden ist er noch sehr ängstlich und in dieser Situation lässt er keinen Versuch unversucht um abzuhauen. An ALLEM arbeiten wir weiter mit sehr viel Geduld. Haben Sie noch eine gute Zeit.

Fam. Kerstin Reichart-Hager“

Von Frau Bauer und ihren beiden Schütztlingen Charly und Kitty bekamen wir die ersten Neuigkeiten per E-Mail:

„Hallihallo hier ist Charly,

ich liebe es im Garten zu liegen und die Sonne zu genießen. Noch schöner finde ich es mit meiner Freundin Kitty und meiner Mutti spazieren zu gehen. Quer übers Feld… Durch den Wald oder wo es uns noch hin zieht.

Viele liebe Grüße von Charly, Kitty und Alin“

Von Familie Mohaupt und ihrem Schützling Lisa erhielten wir diese Nachricht:

„Hallo,

Lisa geht es super. sie hat sich gut eingelebt. Ist sehr anhänglich und freundlich und aufgeschlossen zu jedem. So hat sie natürlich bisher jedes Herz erobert. Sie liebt die Spaziergänge und tobt im Garten herum, so dass wir uns wohl von unserem Rasen langsam verabschieden können :-). Aber so ist das halt. Mit den Katzen kommt sie auch prima aus. Eine darf sogar aus ihrem Näpfchen fressen. Sie will auch immer mit der Katze spielen, was aber nicht immer so klappt.
Mit dem Fotografiern, das müssen wir noch üben, sobald man ein Foto machen will, da kommt sie auf den Fotografen zu gelaufen.
Sie genießt es auch sehr ein eigenes Körbchen zu haben. Bisher ist sie auch eine ganz ruhige und bellt eigentlich nie. Autofahren bekommt ihr auch noch nicht sooo gut, aber das wird vielleicht noch. Wir sind überglücklich dass wir die kleine Süße bei Ihnen gefunden haben und werden Sie auf dem Laufenden halten.
Liebe Grüße Lisa und Familie Mohaupt“

Von Frau Neugebauer und ihrem Neuzugang Johnny erhielten wir diese ersten Eindrücke und tollen Bilder:

„Hallo liebes Tierheim-Team 🤗,
ganz liebe Grüße sendet unser Johnny🐶. Er hat sich bei uns super eingelebt und entwickelt sich prima. Bei unseren Katzen ist er noch etwas zu forsch, so das sie ihn eher schlafend näher kommen😺. Mit anderen Hunden hat er auch oft Kontakt. Mit ihnen hat er immer viel Spaß beim Spielen und herumtollen. 🐕🐩

Liebe Grüße Tobi und Nici „

Von Frau Fetten und ihrem Schützling Moritz erhielten wir die Nachricht, das sich dieser sehr gut eingelebt hat und mit dem Rüden Titus gut versteht.

 

Von Odins neuer Besitzerin erhielten wir diesen kurzen Gruß und diese schöne Collage.

„Hallo liebes Tierheim Horka,

liebe Grüsse senden euch Odin und Familie. Der kleine Mann hat sich gut eingelebt und entdeckt jeden Tag neues.

Liebe Grüße“

 

Von Familie Kupke und ihrem Neuzugang, dem Weimaraner Hans, erhielten wir eine erste Kurzinfo.

„Hallo liebes Tierheim Team,

seit 3 Wochen lebt jetzt Hans bei uns. Er fühlt sich sehr wohl und geht schon gern in die Hundeschule. Er schläft noch sehr viel, aber wenn er draußen ist, erkundet er mit viel Freude und Spaß sein kleines Dorf.“