Jack Russel Terrier-Mix entlaufen

Das Tierheim  aus Groß Döbbern bat uns um Veröffentlichung folgender Suchanzeige:

“ Hallo liebes Tierheimteam,

Jack Russel Terrier-Mixhündin Lenka entlief am 17.9.2017 gegen 22.00 Uhr in 02943 Weißwasser am Boulevard Rosa-Luxenburg-Straße. Lenka ist sehr scheu und trägt evtl noch ihr rotes Sicherheitsgeschirr. Sie ist ca. 40cm hoch und weiß mit schwarzen Kopf.

Falls Sie eine Meldung über Sichtung bekommen, diese bitte ganz schnell an uns unter 0173-8777646 oder 0176-60360306 weitergeben. Bitte keine Fangversuche! Nur Sichtungen melden.“

 

Urlaubsgrüße aus Italien

Von Amys neuen Besitzern erhielten wir diese netten Urlaubsgrüße aus Italien:

“ Hallo liebes Tierheimteam,

liebe Grüße aus dem Urlaub in Italien sendet Euch Amy. Ich bin nun bereits ein halbes Jahr bei meiner neuen Familie, es gefällt mir dort super. Ich bin fleißig am Ochsenziehmer nagen und halte meine Familie unter anderem auch meinen Kumpel Lerry ganz schön auf trapp. Ich habe schon viel Schaden angerichtet (Schuhe, Teppiche, Matratzen, Kissen sowie Hundebetten und Kabel) doch trotz allem hat mich meine Familie ganz schön lieb. Andauernd wird mit mir gerauft, gekuschelt oder nächtliche Spaziergänge durch die ganze Stadt wenn es sein muss gemacht. Alles zusammen muss ich echt sagen ich habe eine super Familie erwischt mit Nerven aus Stahl.

LG  Amy & Familie Kappenberger „

 

Andy sucht neues Zuhause

Wir möchten das Tierheim Dluzyna Gorna in Polen bei der Vermittlung ihres Schützlings Andy unterstützen. Bei Interesse bitte Frau Schipula per E-Mail joie.athome@web.de kontaktieren.

Der kleine Andy hatte mehr als Glück. Der richtige Ort und der richtige Moment könnte man sagen. Als er von Pasanten nach einer schlimmen Hundeattacke und offenem Hals aufgefunden wurde, wurde er umgehend ins Tierheim gebracht. Welch ein Glück, dass zu diesem Zeitpunkt die Tierärztin vor Ort war und sofort eine Notop durchführen konnte. Der gesamte Bereich des Halses war ein großes Loch, wir haben Bilder vorliegen, die wir euch aber ersparen wollen. Lebenswichtige Organe wurden Gott sei Dank nicht verletzt und so überlebte Andy diesen Vorfall. Heute, nach über zwei Monaten ist von der großen Narbe kaum noch was zu sehen.

Andy ist ein sehr lieber und anhänglicher Rüde. Sehr menschenbezogen, neugierig und offen gegenüber neuen Situationen.
Auch mit anderen Hunden versteht er sich gut.
Der kleine Bub ist noch nicht kastriert, man will ihm noch etwas Zeit geben, bevor eine erneute Op ansteht.
Geschätzt wurde Andy auf 5 Jahre. Er versteht sich wunderbar mit Kindern (ab. ca. 10 Jahren) und würde sich sehr über euren Besuch und einen Spaziergang freuen.

Andy wohnt seit dem 16.02.2017 im Tierheim Dluzyna Gorna und kann die gesamte Woche in den Zeiten von 11 Uhr bis 17 Uhr kennengelernt werden.

Caro sucht neues Zuhause

Wir möchten das Tierheim Dluzyna Gorna in Polen bei der Vermittlung ihres Schützlings Caro unterstützen. Bei Interesse bitte Frau Schipula per E-Mail joie.athome@web.de kontaktieren.

Caro ist gerade mal ein Jahr alt und sprüht vor Energie. Das Wort Langeweile kennt er nicht und wir garantieren, Langweile kommt mit ihm nie auf! Caro ist ein sehr aktives und lebhaftes Kerlchen. Erziehung scheint er keine genossen zu haben, so dass die pure Freude aus ihm spricht. Springen, rennen, kleine Liebesbisse und ganz viel schmusen – so zeigt Caro seine Liebe. In seinem quirligen Verhalten zeigt sich der Terrier sehr stark. Caro ist super hundeverträglich und würde sich über einen verspielten Kumpel oder über eine Kumpeline überaus freuen. Momentan teilt er sich seinen Zwinger mit Andy. Interessenten sollten sportliche Menschen sein, viel Geduld mit sich bringen und spaß an Hundeerziehung haben. Caro wird zuanfang sicherlich das Haus auf den Kopf stellen, bis er verstanden hat, dass das Haus sein Ruhepol ist und tägliche, lange Spaziergänge ein Abenteuerspielplatz sind. Caro eignet sich sehr gut in eine junge Familie mit standfesten Kindern. Kastriert ist der Bub noch nicht, aber das kann auf Wunsch vom Tierheim gemacht werden. Wenn euch Caro ins Auge gefallen ist, meldet euch bei uns! Der Bub wartet leider schon seit dem 07.04.2017 auf eine neue Familie…

Walt sucht neues Zuhause

Der erst 6 Monate alte Mischlingsrüde Walt sucht über den Niederschlesischen Kurier ein neues Zuhause.

Neuigkeiten von Haku

Von Hakus Besitzerin erhielten wir wieder einmal tolle Bilder und eine Kurzinfo:

„Hallo!

Hier ein paar Bilder von uns beiden aus dem wunderschönen Tharandt (wo ich letztes Jahr mein Studium angetreten habe). Haku gefällt es hier auch super 🙂 Gibt ja auch so schön viel Wald! Sind auch ein Bild aus Tschechien, aus Meißen und der Sächsischen Schweiz dabei, weil wir beiden auch oft zusammen unterwegs sind :D.

Liebe Grüße, Nelly und Haku“

Grüße von Titus

Von Familie Mann erhielten wir diese Kurznachricht mit Bildern von ihrem Schützling Titus:

„Hallo Frau Zille und Tierheimteam,

auf diesem Wege wollen wir Ihnen einmal wieder schöne Grüße von Ihrem ehemaligen Schützling Titus senden. Ihm geht es bestens und ist sehr gehorsam, aufgeweckt und immer auf Zack. Seine erste große Reise hat er auch super gemeistert und hat auch nicht davor gescheut, die Nordsee zu erkunden.

VG und bis bald Familie Mann “

Bilder von Luna

Von unserem ehemaligen Schützling Luna erhielten wir diese Nachricht und einige tolle Fotos:

„Hallo heute wollen wir uns auch Mal wieder melden . Luna wächst und gedeiht sehr gut, mit ihren 10 Monaten wiegt sie schon 10 kg. Sie hat guten Appetit und ist ein herzensguter lieber Hund. Sie ist superfreundlich, egal ob Kaninchen oder Katze, sie mag alle. Wickelt einen mit ihrem Blick in den Finger. Sie liebt unseren Schäferhund über alles und tobt mit ihr von früh bis spät durch den Garten. Aber auch mit dem kleinen Yorki klappt es prima, obwohl sie manchmal ne kleine Zicke ist. 😊 Ihren ersten großen Campingurlaub hat sie auch bestens gemeistert Es war sehr warm, da waren wir viel im Meer baden, nur schwimmen klappt nicht, aber das muss ja auch nicht sein, im flachen Wasser ließ es sich auch gut toben. 

So, das war’s dann erst einmal wieder von mir und meiner Familie. Ich hoffe wir sehen uns bald Mal wieder. GLG Luna“

 

Nachricht von Kelly

Von Kellys neuen Besitzern erhielten wir diesen netten Brief nebst Bildern. Auf diesen kann man schön erkennen, dass Kelly sich super eingelebt hat.

Lisa hat sich eingelebt

Die Französin Lisa, unser ehemaliger Schützling, hat sich gut in ihrem neuen Zuhause eingelebt. Sie hat ihre Leute und auch Kumpel Dieter fest im Griff.