Von Frau Schwerdtner bekamen wir diese erste Info über ihre Katze Acani:

„Liebes Tierheim-Team,

wir möchten uns noch einmal für die freundliche Vermittlung unserer Katze (sie heißt nun Acani) bedanken.
Nach gut 3 Monaten im neuen Heim, scheint sie sich vollkommen wohl zu fühlen und benimmt sich -fast- immer vorbildlich. Spielen und schlafen sind ihre liebsten Aktivitäten und gelegentlich wird ausgiebig gekuschelt. Auch die ersten Tierarztbesuche (Impfung und Sterilisation) hat sie bereits toll gemeistert.

Danke für die tolle Beratung, wir würden jederzeit wieder zu Ihnen kommen!

Viele Grüße und weiterhin zahlreiche Vermittlungen!“

Von Frau Capek und ihren beiden Katzen erhielten wir diese E-Mail,

„Hallo liebes Tierheim-Team.

Wir wollten uns bei euch für eure liebevolle Pflege und die Vermittlung von uns kleinen Rabauken bedanken.

Unser neues zu Hause gefiel uns auf Anhieb und wir fühlten uns gleich heimisch. Entdeckt haben wir immer noch nicht alles, auch wenn schon so einige Ecken zum Verstecken gefunden wurden. Unsere neuen Herrchen halten wir ganz schön auf Trab. Wir suchen uns ständig etwas Neues zum Spielen und uns wird nie langweilig. Wir sind froh, dass wir beide nicht getrennt wurden, denn wir lieben es uns gegenseitig zu jagen, aber auch zu putzen und zusammen zu kuscheln. Wegen unserer rumänischen Herkunft hören wir nun auf die Namen Radu (blaugetigert) und Malo (weiß). Unsere Besitzer müssen oft über uns schmunzeln und kuscheln auch ganz viel mit uns. Sie kümmern sich spitzenmäßig. Hier läuft also alles super.

Liebe Grüße und vielen Dank für alles,

Radu, Malo und unsere Halter.“

 

Von Frau Fetten und ihrem Schützling Moritz erhielten wir die Nachricht, das sich dieser sehr gut eingelebt hat und mit dem Rüden Titus gut versteht.

 

Von Odins neuer Besitzerin erhielten wir diesen kurzen Gruß und diese schöne Collage.

„Hallo liebes Tierheim Horka,

liebe Grüsse senden euch Odin und Familie. Der kleine Mann hat sich gut eingelebt und entdeckt jeden Tag neues.

Liebe Grüße“

 

Von Familie Kupke und ihrem Neuzugang, dem Weimaraner Hans, erhielten wir eine erste Kurzinfo.

„Hallo liebes Tierheim Team,

seit 3 Wochen lebt jetzt Hans bei uns. Er fühlt sich sehr wohl und geht schon gern in die Hundeschule. Er schläft noch sehr viel, aber wenn er draußen ist, erkundet er mit viel Freude und Spaß sein kleines Dorf.“

Von Familie Schwarz erhielten wir die Nachricht, dass sich ihr neuer Schützling Shiva sehr gut eingelebt und entwickelt hat. Sie ist lieb, verspielt und versteht sich mit dem Hauskater prächtig.

Von Kuni und Micki aus Mulkwitz erhielten wir diese Weihnachtsgrüße.

Von Frau Schneider erhielten wir herzliche Weihnachtsgrüße und ein Bild von ihrem „größten“ Geschenk.

Von Carlos neuer Besitzerin erhielten wir eine erste Rückinfo:

„Liebes Tierheim Horka

Liebe Grüße aus meinen neuen Zuhause. Die täglichen Spaziergänge durch die Heide und Teich Landschaft machen mir wahnsinnig Spaß. Ich hab sogar schon zwei neue Hundefreunde im Ort kennengelernt, die mit mir über die Wiesen flitzen. Aber am besten sind die Spaziergänge, wenn mein Kumpel Dusty da ist und danach das gemeinsame Entspannen. Aber nichts geht über das Kuscheln mit Mutti auf dem Sofa, das könnte ich den ganzen Tag. 🙂

LG Carlos“

Von Frau Bauer und ihrem Schützling Charly bekamen wir diese E-Mail:

„Jeden Tag zaubert der kleine Kerl ein Lächeln in mein Gesicht. Wir alle lieben Charly und möchten ihn nicht mehr missen. Ich habe jetzt ein hundebett das 1,60 groß ist, damit wir 3 Platz haben.

Liebe Grüße Charly, Kitty und Alin“