Von Boxerdame Daisy und ihren neuen Besitzern erhielten wir diesen Brief nebst Bildern per Post.

Von Familie Petschel und ihrer neuen Glückskatze Flecki bekamen wir eine erste Grußbotschaft:

“ Liebe Tierheim-Mitarbeiter, vergangenen Freitag habe ich mit meiner Mutti die Glückskatze Flecki in ihr neues Zuhause „entführt „. Man sollte besser sagen: Flecki hat sich ihre neuen Hausdiener geschickt ausgewählt. Anfangs waren wir schüchtern und spielten die scheue,unnahbare Diva…aber bald stellte sich die Vertraulichkeit von der ersten Begegnung bei euch ein. Seitdem wird gekrault, gestreichelt, gekrault und gestreichelt und das ganze wieder von vorn. Flecki hat alle Etagen im Haus erkundet und ihre Lieblingsplätze ausgesucht und fühlt sich sehr wohl. Den ganzen Tag ist jemand da,der alle Bedürfnisse erkennt und sofort für Abhilfe sorgt.
Anbei ein paar Eindrücke von Fleckis neuem Leben! „

Von Frau Kenner und ihrem jungen Schützling Sitca erhielten wir diese schöne Bilderserie mit Grüßen:

“ Hallo liebes Tierheimteam,

am Montagvormittag, 06.05., habe ich bei euch Sitca abgeholt. Ich wollte euch nur mal Bescheid geben, dass wir gut zu Hause angekommen sind und Sitca, der jetzt Kolja heißt ;O), sich wirklich gut einlebt. Wir haben in den knapp drei Tagen, die er jetzt bei uns ist, schon viele schöne Momente erlebt. Anbei ein paar  Bilder von den ersten Tagen. Dank unserem Rotti hat er auch einen mutigen Kumpel an seiner Seite, der ihm jetzt zeigt, wie toll das Leben sein kann. Es ist wunderbar, die beiden zu beobachten, wie sie kommunizieren. Davon kann man selber noch soviel lernen.

Wir senden viele liebe Grüße aus dem Haselbachtal“

Von Familie Kretschmer bekamen wir diese E-Mail von ihrem neuen Senior Rocky:

„Hallo Frau Zille,

wie bereits am Telefon abgesprochen, sende ich Ihnen anbei ein paar Fotos von Rocky. Bis jetzt erfreut er sich bester Gesundheit und Gesellschaft. Er ist halt schon etwas langsam und schläft viel. Aber spazieren geht er trotzdem gern. Zu den Kindern ist er superlieb. Im Rudel ist er der Chef.

Viele liebe Grüße“

Kater Pablo hat in Dauban ein neues Zuhause gefunden und hat sich prima eingelebt, wie man auf dem Bild auch sehen kann. Mit den beiden Hunden hat er sich angefreundet.

Von Bobs neuem Zuhause erhielten wir wieder einmal eine Nachricht:

„Liebe Tierheimbetreiber,
anbei wieder ein neueres Foto von unserem Bob. Langsam entwickelt er sich vorwärts, hört schon gelegentlich auf seinen Namen. Mit Leckerchen läßt er sich immer noch nicht bestechen. Und Bellen haben wir ihn auch noch nicht gehört. Fremden ist er noch sehr ängstlich und in dieser Situation lässt er keinen Versuch unversucht um abzuhauen. An ALLEM arbeiten wir weiter mit sehr viel Geduld. Haben Sie noch eine gute Zeit.

Fam. Kerstin Reichart-Hager“

Von den neuen Besitzern von Radu und Malo bekamen wir diese netten Zeilen per E-Mail:

„Hallo liebes Tierheim-Team.

Wir wollten uns bei euch für eure liebevolle Pflege und die Vermittlung von uns kleinen Rabauken bedanken. Unser neues zu Hause gefiel uns auf Anhieb und wir fühlten uns gleich heimisch. Entdeckt haben wir immer noch nicht alles, auch wenn schon so einige Ecken zum Verstecken gefunden wurden. Unsere neuen Herrchen halten wir ganz schön auf Trab. Wir suchen uns ständig etwas Neues zum Spielen und uns wird nie langweilig. Wir sind froh, dass wir beide nicht getrennt wurden, denn wir lieben es uns gegenseitig zu jagen, aber auch zu putzen und zusammen zu kuscheln. Wegen unserer rumänischen Herkunft hören wir nun auf die Namen Radu (blaugetigert) und Malo (weiß). Unsere Besitzer müssen oft über uns schmunzeln und kuscheln auch ganz viel mit uns. Sie kümmern sich spitzenmäßig. Hier läuft also alles super.

Ach, eine Frage haben wir uns alle noch gestellt. Vielleicht könnt ihr uns diese noch beantworten: Müssen wir uns bei Tasso anmelden bzw. ist es empfehlenswert?

Liebe Grüße und vielen Dank für alles, Radu, Malo und unsere Halter.“

Von Kiras neuem Besitzer erhielten wir diese Nachricht mit Bildern:

„Hallo Mitarbeiter/in  des Tierschutzverein ,,St.Horkano’’ e.V. ,

Seit einer Woche lebt bei uns Katze Kira ,vermittelt am 21.02.2019 aus ihrem Tierheim , Katze Kira hat sich bei uns sehr schön 
eingelebt,versteht sich mit Kater Rudi immer besser, fühlt sich wohl und ist eine liebe Katze die uns viel Freude und Spaß
bereitet.

Liebe  Grüße aus Dresden von Andreas Mißbach !“