Andy sucht neues Zuhause

Wir möchten das Tierheim Dluzyna Gorna in Polen bei der Vermittlung ihres Schützlings Andy unterstützen. Bei Interesse bitte Frau Schipula per E-Mail joie.athome@web.de kontaktieren.

Der kleine Andy hatte mehr als Glück. Der richtige Ort und der richtige Moment könnte man sagen. Als er von Pasanten nach einer schlimmen Hundeattacke und offenem Hals aufgefunden wurde, wurde er umgehend ins Tierheim gebracht. Welch ein Glück, dass zu diesem Zeitpunkt die Tierärztin vor Ort war und sofort eine Notop durchführen konnte. Der gesamte Bereich des Halses war ein großes Loch, wir haben Bilder vorliegen, die wir euch aber ersparen wollen. Lebenswichtige Organe wurden Gott sei Dank nicht verletzt und so überlebte Andy diesen Vorfall. Heute, nach über zwei Monaten ist von der großen Narbe kaum noch was zu sehen.

Andy ist ein sehr lieber und anhänglicher Rüde. Sehr menschenbezogen, neugierig und offen gegenüber neuen Situationen.
Auch mit anderen Hunden versteht er sich gut.
Der kleine Bub ist noch nicht kastriert, man will ihm noch etwas Zeit geben, bevor eine erneute Op ansteht.
Geschätzt wurde Andy auf 5 Jahre. Er versteht sich wunderbar mit Kindern (ab. ca. 10 Jahren) und würde sich sehr über euren Besuch und einen Spaziergang freuen.

Andy wohnt seit dem 16.02.2017 im Tierheim Dluzyna Gorna und kann die gesamte Woche in den Zeiten von 11 Uhr bis 17 Uhr kennengelernt werden.